logo irrel

Komplett Angebote

Spezialist für Gruppenreisen

Spezialist für Gruppenreisen

Ob Tagestour für Kurzentschlossene oder spannende Themenreise als Mehrtagesprogramm.
Wir helfen Ihnen bei der Reiseplanung - von der gelungenen Anfahrt bis zur Rückfahrt.
Natürlich bieten wir einen großen kostenlosen Busparkplatz direkt am Haus an.

 

Angebote für Gruppenreisen

angebote_gruppenreisen

 

 

 

Hausroute - Wandervorschlag

hausroute-wandervorschlag

 

 

 

Erlebnistour durchs Felsenland

felsenland

2-Tages-Wanderung mit kulinarischen Kicks, Natur und Kultur, Gastfreundschaft und kulinarische Vielfalt der Südeifel und dazu viel Bewegung kombiniert die mehrtägige Wanderung durch die faszinierende Felsenlandschaft des Ferschweiler Plateaus. Bizarre Sandsteinformationen, mit einer speziell an ihre Umwelt angepassten Pflanzen- und Tierwelt, strukturreiche Bäche und kleine Mittelgebirgsflüsse, Kulturdenkmäler aus allen Epochen der Menschheitsgeschichte - das ist die Landschaft, durch die Sie Martin Lotze, Förster und versierter Naturpädagoge, führen wird. Unterwegs erwarten Sie an ausgesuchten Plätzen in der Natur Eifeler kulinarische Überraschungen. Programmleitung: Martin Lotze, Dipl.-Ing. FH Forstwirtschaft.

 

 

Die Klassiker der Region

Trier

Ziel: Trier, ca. 22,5 km entfernt

Die kommenden drei Tage führen Sie 2000 Jahre in die Vergangenheit zurück. Auf den Spuren der Römer lernen Sie die Faszination dieser Zeit kennen. Erleben Sie die Region und werfen Sie einen Blick über die Landesgrenze ins benachbarte Luxemburg.

 

 

Ins Herz der Südeifel

suedeifel

Das Naturschutzgebiet rund um den Luftkurort Irrel bietet eine Menge interessanter Wandertouren & Sehenswürdigkeiten. Erkunden Sie die Zeitzeugen der Natur und tauchen Sie ein in die wundervolle Naturlandschaft der Südeifel.

 

 

Militärische Mahnmahle

mahnmal

"Unwegsam, arm, Heimat eines harten Menschenschlages": Die Eifel hat die Großen und Mächtigen nie besonders interessiert. Und so lag Irrel im Krieg lange abseits. Doch die Idylle trügt, auch in der Eifel liegen wichtige Kriegsschauplätze...

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Infos