Geschichte seit über 90 Jahren

Hotel-Restaurant Koch-Schilt in der vierten Generation

Nikolaus und Anna Schilt, geb. Reuter legten mit der Gründung des Schankbetriebs bereits im Jahre 1919 den Grundstein für das heutige Hotel-Restaurant Koch-Schilt. Dabei ließen sich die beiden vom zeitlosen Credo leiten: "Das wichtigste beim Älterwerden ist jung zu bleiben, im Kopf und im Handeln."

Ihr aktueller Gastgeber Manuel Kervyn de Lettenhove ist somit bereits die vierte Gastgeber-Generation des Hauses und setzt die lange Familientradition fort.

Die Geschichte vom Hotel-Restaurant Koch-Schilt

Über 90 Jahre, 4 Generationen, 1 Leidenschaft

#
1919 Die Gründerjahre

Nikolaus und Anna Schilt, geb. Reuter bei der Vermählung im Jahr 1919.

#
1920 Gründung Anno 1919

Kurz nach der Gründung von Gasthof und Metzgerei Schilt im Jahre 1919.

#
1928 Irreler Wasserfälle

Die Irreler Wasserfälle faszinieren die Menschen seit Generationen. Eine historische Ansichtskarte zeigt das Naturerlebnis vor fast 100 Jahren.

#
1939 Die zweite Generation

Matthias und Hedwig Koch, geb. Schilt bei der Vermählung im Jahre 1939.

#
1942 Ahnen-Galerie

Ein frühes Familienfoto zeigt die ersten Generationen auf einem gemeinsamen Bild.

#
1949 Irrel an der Sauer

Historische Ansichtskarte "Irrel an der Sauer" mit Hotel und Pension Schilt.

#
1955 Bitburger Pils zum Wirtschaftswunder

Die Außenwerbung setzte schon früh auf Qualität: Gasthaus und Pension mit eigener Schlachtung.

#
1956 Irrel an der Prüm

Historische Ansichtskarte "Irrel an der Prüm" mit Speisesaal und Lokal sowie Frühstückszimmer der Pension Schilt.

#
1958 Gaststätte mit Flair

Die heutige Gaststube - seinerzeit Gastzimmer genannt - Speisesaal, Lokal und Frühstückszimmer.

#
1964 Pension Schilt

Historische Ansichtskarte der Pension Schilt. Zu sehen sind Hoteleingang, Gaststätte, ein Gastzimmer und der Weinkeller.

#
1965 Neue Hotelfassade

1965 war ein Jahr voller Verändeurngen. Das sichtbarste Ergebnis war die neue Hotelfassade.

#
1967 Die Natur als Aushängeschild

Historische Ansichtskarte: Hotel Koch-Schilt im Deutsch-Luxemburgischen Naturpark.

#
1992 Nach der Wiedervereinigung

Die frühen 90er Jahre waren wieder eine Zeit der Investitionen. Es entstanden neue Hotelzimmer und neue Badezimmer.

#
2003 Ein neues Team

Wachablösung in der Geschäftsführung. Manuel Kervyn de Lettenhove übernimmt von seiner Mutter die Leitung der Geschäfte.

Übernachten

Genießen

Erleben

Neuregelungen zur Pandemie-Bekämpfung

Liebe Gäste,

aufgrund der aktuellen Corona-Infektionslage treten ab Montag, 2. November 2020 bundesweit neue Regelungen in Kraft.

Unser Haus hat weiterhin für Sie geöffnet. Bis voraussichtlich Ende November bieten wir ausschließlich unseren geschäftlich reisenden Gästen Beherbergung mit höchsten Hygienestandards an.
Die Rezeption steht in reduziertem Umfang für Sie zur Verfügung und ist weiterhin telefonisch und per Mail erreichbar. Bitte melden Sie sich für den Check-In möglichst telefonisch unter +49 6525 925 0 an.

Unser Restaurant bleibt gemäß der gesetzlichen Anforderungen ebenfalls ab Montag, 2. November 2020 bis voraussichtlich Ende November geschlossen.

Ihre Gesundheit ist uns besonders wichtig.

Viele Informationen zu den gesetzlichen und zusätzlichen, freiwilligen Hygienemaßnahmen finden Sie in unserem erprobten Hygienekonzept.

Wir freuen uns, Sie in unserem Hotel begrüßen zu dürfen.
Ihr Team vom Hotel Restaurant Koch-Schilt

Hygienekonzept