Hotel mit langer Tradition

Seit über 100 Jahren in Familienbesitz

Über 100 Jahre Tradition - das verpflichtet. Seit 1919 ist das heutige Hotel-Restaurant Koch-Schilt ohne Unterbrechung im Besitz der Familie Schilt. Eine beeindruckende Geschichte voller ereignisreicher Wendungen, entbehrungsreichen Kriegszeiten und freudigen Friedenszeiten.

Der heutige Gastgeber Manuel Kervyn de Lettenhove ist bereits die fünfte Gastgeber-Generation des Hauses und setzt die lange Familientradition fort.

Übernachten

Genießen

Erleben

2G-Plus-Regel im Hotel-Restaurant Koch-Schilt

Liebe Gäste,

ab dem 24.11.2021 gelten im Hotel und Restaurant die neuen Coronaschutzmaßnahmen.

Demnach ist der Zutritt nur noch geimpften und genesenen Gästen gestattet, die zusätzlich eine negativen, tagesaktuellen Coronatest vorlegen müssen.

Touristische Hotelgäste und Restaurantgäste benötigen zum Check-In Ihren vollständigen Impfausweis oder Genesenennachweis, sowie einen Lichtbildausweis. Zusätzlich müssen alle Gäste einen negativen Corona-Testnachweis einer offiziellen Teststelle (nicht älter als 24 Stunden) vorlegen.

Für Geschäftsreisende gilt die 3G-Regel. Nicht geimpfte oder genesene Reisende benötigen einen tagesaktuellen, negativen Coronatest.

Weiterhin gilt die Maskenpflicht in allen öffentlichen Räumen und die Einhaltung der Mindestabstände.

Bleiben Sie gesund!
Wir sind per Telefon und E-Mail für Sie erreichbar.

Wir freuen uns, Sie in Irrel begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen eine gute Anreise.

Ihr Team vom Hotel-Restaurant Koch-Schilt

Aktuelle Corona-Regelungen